Blindenführhunde

Ein Blindenführhund kann einem sehbehinderten Menschen  sehr viel Selbständigkeit zurück geben. Auch der soziale Aspekt darf nicht unterschätzt werden. Der Sehbehinderte kann viele Arbeiten selbständig erledigen und erhält dadurch  einen geregelten Rhytmus. Das gegenseitige Vertrauen welches sich entwickelt wird zu einer tiefen Verbundenheit führen.  
Wir bilden nur im kleinen Rahmen Blindenführhunde aus. Wir haben eine eigene Technik entwikelt, die ohne Unterordnung ist. Der Hund entwickelt eine sehr grosse Selbständigkeit und führt dadurch sehr sicher. Natürlich muss der Sehbehinderte auch geschult werden, damit ein Gespann entsteht. 
Wenn Sie an einem Top ausgebildeten Führhund interessiert sind, dann sind wir der richtige Ansprechpartner.