Kleiner Münsterländer

Der kl. Münsterländer, der grosse Allrounder

Benshy und Leida 

Wer einen richtig erzogenen Kleinen Münsterländer besitzt, der darf mit vollem Recht sagen: "Ich hab einen Kameraden, einen besseren findest Du nicht", einen verständnisvollen Meutekumpan für das Weidwerk und einen liebenswerten Gefährten für die ganze Familie. Der kleine Münsterländer darf nicht zum Zwinger- oder Kettenhund degradiert, sondern soll im Haus gehalten werden, wo er sich wegen seines bescheidenen, anschmigsamen Wesens ohne Störung einfügt. Seiner vielseitigen Verwendbarkeit wegen als Haus-, Begleit-, Herden-, Jagd und Allround-Hund ist er eine ideale Rasse für jedermann. Wer glaubt, dass zum Kleinen Münsterländer unbedingt eine Jagd gehöre, irrt sich. Der Kleine Münsterländer ist lebhaft, intelligent, unternehmungslustig, aber nicht nervös. Gute Nase, apportier und wasserfreudig. Den Kindern ist er ein treuer Gefährte.