wir helfen Ihnen

schauen Sie unser Logo mal in aller Ruhe an.
Dann sollte Ihnen eigentlich auffallen was bei uns anderst ist.
Wenn Sie wissen wollen ob ihre Antwort stimmt, steht sie ganz unten auf dieser Seite.



Wanderung am Guschagrat
einenhalb jähriger Irish Setter aus unserer Zucht und Hundeschule.

Auch auf diesem Foto sehen Sie die Antwort, wenn sie nur ein bischen etwas von einem 1 1/2 jahre alten Irish Setter wissen.
Das gleiche auf den folgenden Fotos auf dieser Seite.


              

   

 

Jeder Hund ist ein Prachtskerl, ob Mischling oder Rassehund mit und ohne Stammbaum, nur das Tier zählt. Helfen Sie ihrem Hund in jeder Situation ein treuer Begleiter zu sein, der Ihnen sehr viel Freude bereitet. Was gibt es schöneres als einen freundlichen Hund zum Freund.


Sie haben schon viel ausprobiert, aber wirklich geändert hat sich nichts. 
Unsere Art der Hundeerziehung begeistert die Menschen und macht die Hunde glücklicher!                                                                      
Wir können von uns behaupten und auch beweisen.............wir sind einzigartig. 
Egal was für einen Hund Sie haben, ob gross oder klein, aggressiv oder nervös, ängstlich oder unsicher, Jagdhund oder Schosshund usw, unsere Methode hilft Ihnen schnell und zuverlässig.
Auch Kinder können problemlos mit unserer Methode mit Hunden arbeiten!                                                                                                             
Wenn Sie sich nach dem durchlesen dieser Seite angesprochen fühlen, nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, Sie werden eine völlig andere Art der Hundeerziehung kennen und schätzen lernen. Tel. 071 971 32 49

Oder haben Sie schon so viele negative Erfahrungen gemacht, das bei Ihnen das Wort Hundeschule nur noch Misstrauen auslöst, dann sollten Sie dringend mit uns Kontakt aufnehmen, wir helfen Ihnen garantiert! 

Wir haben unsere Methode selber entwickelt. Unser grosser Erfolg gibt uns recht! Auch sogenannte schwierige Hunde lassen sich bei uns schnell und einfach erziehen! Auch wenn Sie schon seit vielen Jahren versuchen ein Problem zu lösen, Sie werden erstaunt sein wie sich Ihr Hund schnell verändert. Aber das schönste daran ist, dass wir es erreichen indem wir absolut gerecht und lieb mit dem Hund sind! Wir machen keine Dressur mit dem Hund, sondern unser Ziel ist richtige zusammen Arbeit, dass hilft dem Hund und Ihnen auch.

Bei uns müssen Sie nicht das gewohnte Leben mit dem Hund total verändern, nur um ein Problem oder auch mehrere zu lösen!
                                                                              
Wir zeigen Ihnen den richtigen Weg, damit Sie genau das ändern können was für Sie wichtig ist.

Wenn Sie sehen wie sich der Hund angenehm verändert, nur durch richtiges Verhalten des Hundeführers, dann werden Sie sich fragen warum habe ich bis jetzt so viel Zeit investiert. Sie werden bei uns lernen den Hund so zu führen, dass es für Sie und den Hund nur noch angenehm ist. Es ist uns wichtig, dass Sie ein guter Hundeführer werden, welcher mit seinem Hund überall ein gern gesehenes Team ist. Ein Team mit seinem Hund ist nicht derjenige, der ihm dauernd alles verbietet, ihn ständig unterordnet, mit Leckerli vollstopft, bei jeder falschen Bewegung die Wurfkette nach schmeisst oder was es noch alles gibt. Bei einem wirklichen Team läuft alles ganz ruhig und natürlich ab, jeder weiss was der andere in dem Moment will oder erwartet, ohne das aussen Stehende bemerken was Sie dem Hund für Signale geben.

 

Wenn Sie einsteigen möchten rufen Sie uns an. Egal wie alt Ihr Hund ist, egal auf welchem Stand Sie mit dem Hund sind, egal was Sie erreichen möchten Sie können gleich mitmachen. Bei uns können Sie sogar jede Kursstunde in einem anderen Gruppenkurs absolvieren ohne das Nachteile für Sie entstehen! Viele Hündeler fahren 100km und weiter um an unseren Gruppenkursen teilzunehmen, durch den schnell einkehrenden Erfolg lohnt es sich!

Für alle die es nicht wissen:
Der Gordon Setter ist ein Vogelhund          

6 Monate alter Gordon Setter


Was ist bei uns anders?

Unsere Methode ist absolut sanft.
Hunde sind unsere besten Freunde, sie verdienen unseren Respekt.
Wir sollten Hunde nicht anschreien.
Den Hund aber auch nicht durch falsches Spiel oder Lob derart unruhig machen, dass wir unter Stress stehen und ihn dann Strafen.
Der Hund hat ein Recht darauf, dass wir „seine“ Lebensweise verstehen lernen.
Hunde erfüllen uns alles, wir müssen sie nur richtig führen.
Mit Sicherheit verdient der Hund nicht, dass wir in Unterdrücken.
Er verdient aber, dass wir sehr Feinfühlig mit ihm umgehen.
Merken Sie sich gleich.
Der Hund erfüllt immer jenes Verhalten welches er bei Ihnen sieht.
Sie können für sein Benehmen Ausreden suchen und es drehen wie Sie wollen, Sie sind immer die Ursache für sein Verhalten.
Wenn Ihr Hund etwas falsches macht, müssen Sie sich ganz bewusst fragen, wie muss ich mein Verhalten ändern damit mein Hund mich richtig versteht.

Was sind die wesentlichen Punkte?

Der Hund muss nicht unser menschliches Verhalten lernen.

Sie lernen den Hund in seinem Verhalten zu erziehen.

Sie lernen Ihre eigene Körpersprache verstehen.

Seine Selbständigkeit und Eigenständigkeit wird gefördert.

Alles was Sie erreichen möchten, zeigen Sie dem Hund, bis er es selber macht.

Sie üben keinerlei Druck auf den Hund aus.

Der Hund wird zur Ruhe erzogen.


Wir arbeiten mit möglichst wenig Worten.

Antwort:
totales Vertrauen in den Hund, sehr grosse Selbständigkeit des Hundes